KURT MÄDER

kurtKURT MÄDER

km@onixfilms.com

 

 

 

 

PRODUZENT 

Rechtsanwalt, Master of Law, Mitglied Anwaltskollektiv Zürich 1978 – 1985. Seit 1985 eigene Kanzlei mit Schwerpunkt Gesellschafts- /Kunst- und Privatrecht. Diverse Mitarbeit in Filmen in verschiedenen Funktionen, (u.a. Schauspieler in VACUUM, Spielfilm von Cyril Thurston). 1989 bis 1993 Ausbildungen für Produzententätigkeit. Gründungsmitglied des Sofakinos XENIX, Vorstandmitglied SHEDhalle Zürich.

Kurt Mäder ist Mitglied der Schweizer Filmakademie.

PRODUZENT/GESCHÄFTSFÜHRER

Mitgründung Onfeatures Film GmbH
2008

Umwandlung in ONIX GmbH
1994
Seither operative Leitung ONIX

Mitgründung ONIX Film
1984, New York

 

PRODUKTIONEN

WILD DREAM SONG (AT)
Documentary Feature, in Produktion, CH/DE
Produzent.

 

AMOUR FOU IN PROCESS
Spielfilm, 2010, CH/DE
Produzent. Unterstützt vom Bundesamt für Kultur,
der Filmstiftung Zürich, Succes Cinema,
Kuratorium des Kanton Aargau and ONIX.

 

VENUS BOYZ
Documentary Feature, 2001, CH/DE/US/GB
Produzent, in Kooperation mit Gabriel Baur
Über 50 internationale Festivals. Auszeichnungen u.a. Winner Best
Film / Semaine de la critique / Locarno IFF, Internationaler Start
IFF Berlinale 2002,
Kinoreleases in DE, FR, SW, NL, AT, BL, IT, CH und den USA,
Nationale und internationale TV-Verkäufe & DVD Releases.

 

DIE BETTKÖNIGIN
Spielfilm, 1994, CH
Produzent
Nationale und Internationale Festivals und Auszeichnungen,
Kinorelease CH, TV DE

 

DIE AUSNAHME UND DIE REGEL
Experimentalfilm, 1992, A/CH
Koproduzent, Mitarbeit
Kunstausstellungen, Theater,
Special screenings

 

CADA DIA HISTORIA
Dokumentarfilm, 1986, NIC/CH
Ko-Produzent, Mitarbeit Schnitt
in Zusammenarbeit mit Gabriel Baur,
Kristina Konrad
Nationale und Internationale Festivals,
Parallelverleih CH/DE, TV/DRS

 

DER BLAUE RITTER
1985
Tanja Stöcklin / Kurt Mäder
DocFeature, 60 Min.
DE/Berlin